Sendungsgestaltung "Aargauer Sommer"

Aargauer Sommer – Gestaltung einer Radiosendung

Was interessiert den Hörer an einem Interview? Wie wird ein Interview vorbereitet? Was macht das Interview lebendig? Das alles hat uns SRF Virus Mann und Kursleiter Mäse Juen in seiner sehr kompetenten und aufgestellten Art beigebracht. Innerhalb dieser zwei Kurstage hatten wir die Möglichkeit, eine 60-minütige Sommersendung zusammenzustellen.

Die Theorie und Praxis von Interviews und Strassenumfragen, sowie das Organisieren, Vorbereiten, Umsetzen und Produzieren gehörten zum vollbepackten Kursprogramm. Hauptthema der Sendung war „Sommer in der Region“. Jeder von uns hatte die Möglichkeit, zu einem speziellen Thema einen Beitrag zusammenzustellen. Freiluftkino Baden, Open Air Kino Aarau, Schwanbar, Stadtbibliothek, Triebgut Freiluftbar sind Beispiele für unsere Themen.

 

(Dieser Text wurde von Stagiaire  D.K. verfasst)

Jeder Teilnehmer führte ein Interview mit einer zuständigen Person vor Ort und kam mit entsprechendem Tonmaterial retour. Die Interviews wurden geschnitten und die Sendung wurde live  im Studio aufgezeichnet. Das Livefeeling, die Adrenalinschübe, das Herzrasen. Alles Gefühle die wir erleben durften. Es waren tolle, lehrreiche Kurstage. Mit Mäse Juen hatten wir genau den richtigen Mann als Leiter dieser Sendungsgestlatung.

(Dieser Text wurde von Stagiaire  D.K. verfasst)

Zurück