Mixtapes

Neue Sendung auf KanalK

Physisch sind die „Tapes“ verschwunden, doch der Name und die Idee dahinter sind geblieben. Denn wer hört nicht gerne „seine“ Musik, sei es unterwegs zur Arbeit, auf der Arbeit oder nach der Arbeit.

Im Zusammenhang mit den allwöchentlichen Kursen erhielten wir die Möglichkeit zur Gestaltung eines persönlichen Mixtapes. Ob als Geschenk für die Liebsten oder zum Selbergeniessen, auf jeden Fall für die Kanal K-Zuhörer.

Im Vordergrund stand aber nicht nur, dass man seine eigene „Playlist“ sorgfältig zusammenstellt und sich damit auseinandersetzt in welcher Reihenfolge man seine Lieder bringt, sondern man durfte die ausgewählte Musik auch an- und abmoderieren. Fragen wie „Wie kam ich auf die Musik? Was verbindet mich mit dieser Musik? Wieso gerade diese Reihenfolge?“ sollten nicht unbeantwortet bleiben.

Die Mixtapes werden als 60-minütige Sendungen ab dem 1. Mai, jeden Montag, ab 18:00 Uhr, bei Radio Kanal K zu hören sein.

(Dieser Kursbericht wurde von einem Stagiaire bei stage-on-air geschrieben.)

Zurück