Hörspiele

Kursleiterin: Wilma Rall

Bei diesem Kurs ging es um das Entdecken und selber Gestalten eines Hörspiels.

Wir teilten uns in kleine Gruppen auf und jede Gruppe erfand im eigenen Rahmen eine kurze Geschichte mit dem Ziel beim Zuhörer ein Kopfkino auszulösen.

Das dazugehörige Material wie eine gute Soundanlage, Geräuschearchiv, Computerschnittplatz und der Zugang zum Aufnahmestudio standen zur Verfügung.

Das aus der gemeinsamen Kreativität entstandene Endresultat überraschte nicht nur die Teilnehmenden.
„Toni meets Jenny“, dieses Hörspiel handelt von einem sympathischen Pechvogel, der unter eigenartigen Umständen in der gleichen Nacht zweimal sein Portemonnaie verliert.

Das zweite Hörspiel trägt den Namen "Stern vo Bethlehem". Drei verrückte Könige sind mit ihren Gaben auf dem Weg zu Gottes Sohn. Wenn sie nur den Weg finden würden...

Zurück